Ein gelungener  Auftakt zum boa-Cup 2015 war das erste Rennen in Mondsee. Bei herrlichem Wetter nahmen fast 60 Schüler und Schülerinnen mitten im Ortszentrum an der 1. Mondseeland – Meisterschaft teil!

Zahlreiche Attacken prägten den Beginn des Juniorenrennens in Langkampfen in Tirol,Schließlich konnte sich mit Julian Steindler auch ein Fahrer des Welser Teams in der fünfköpfigen Spitzengruppe etablieren. Diese 5 Fahrer umfassende Spitzengruppe überrundete sogar das Hauptfeld, in dem sich auch die weiteren Felbermayr-Fahrer Lukas Reckendorfer, Manuel Haugeneder und Nils Friedl befanden. 

Den 1. Saisonsieg der Welser Nachwuchsfahrer durfte Nils Friedl im tschechischen Tabor feiern. Bei dem schnellen Kriterium (Schnitt über 45 km/h), das zusammen mit der Elite gefahren wurde, gewann Nils die Juniorenwertung vor den beiden tschechischen Fahrern Martin Matejcek und Dominik Drdek (beide CEZ Cyclo Team Tabor).