An kommenden Mittwoch geht es in das Finale des Boa®-Nachwuchscups. In den einzelnen Kategorien, getrennt nach Burschen und Mädchen, nach MTB oder Rennrad wird am Welser Messegelände noch um die entscheidenden Punkt gefightet.

Beim Einzelzeitfahren in Offenhausen wurde U17 Fahrer Florian Kierner 3., es siegte Florian Friedrich (Stmk.) vor Mario Gamper (Tirol). Mit dieser Leistung (Schnitt 40,9 km/h) bei sehr schwierigen windigen Bedingungen wurde Florian OÖ-Meister.

Wichtige internationale Rennen standen für 3 Welser Nachwuchsfahrer in Tschechien am Programm. Die Junioren Nils Friedl und Julian Steindler starteten beim schweren UCI Nationscup –Rennen in Terezin, dabei waren 5 Etappen mit insgesamt 370 km zu absolvieren.