Gut vorbereitet gehen die Welser Nachwuchsfahrer in das Heimrennen am kommenden Sonntag. Im südmährischen Hlohovec fuhr Mario Holzleitner lange in der Spitzengruppe, ehe diese vom Feld eingeholt wurde. Im Sprint des Hauptfeldes sprintete Fabian Steininger zu Rang 8, Ernst Steinauer wurde 13., Mario Holzleitner 14. und Julian Springer 22..

Beim Eröffnungsrennen in Leonding landete Fabian auf Rang 5, Ernst wurde 12.,Julian 18..

Einen echten Härtetest hatten die 5 Welser Junioren Mario Holzleitner, Niko Riegler, Julian Springer, Ernst Steinauer, Fabian Steininger und Gastfahrer Paul Bleyer beim 13. Guido Reybrouck Classic über 134 km in Damme/Westflandern (Belgien) zu bestehen: Temperaturen um den Gefrierpunkt, eisige Windböen, enge, verwinkelte Straßen und 12 Pave (Kopfsteinpflaster)passagen verlangten unseren Jungs alles ab. Viele Stürze und Defekte erschwerten das Rennen zusätzlich.

 

 

 

Auch heuer wieder:

Der radclub ARBÖ Felbermayr wels bietet allen Interessenten die traditionelle und beliebte Rad- und Wanderwoche am Berghof bei St. Peter im Sulmtal an.

Termin:  Sonntag, 5. bis 12. August 2018

Nähere Infos und Anmeldung

Radsportbegeisterte und Helfer den 08. April 2018 bitte unbedingt vormerken: 

Bei unserem Frühjahrsklassiker, dem

57. Internationalen Kirschblütenrennen

werden wieder ca. 600 Starter in 6 Kategorien - von den 13 jährigen Buben und Mädchen über das Damenstarterfeld bis zur professionellen Elite - um den Sieg kämpfen. Die Bergwertungen auf der Mistelbacher Anhöhe, Durchfahrtsprints bei Start und Ziel in der Oberfeldstraße und vor allem die Obstbaumblüte und die Landschaft um den Schartner Höhenrücken sind die einzigartigen Zutaten zu diesem ältesten Straßenradrennen Österreichs. 

Ausschreibung    Kirschblütenrennen     2018 kirschbluetenplakat

Für die Welser Junioren steht in 3 Wochen der erste Renneinsatz beim Guido Reybrouck Classic ( UCI 1.1 ) in Damme /Belgien über 134 km am Programm.

Die lange Vorbereitungsphase geht nun ins Finale. – Beim Trainingslager in Mallorca holten sich die 4 Welser Junioren Mario Holzleitner, Ernst Steinauer, Julian Springer und Fabian Steininger mit langen und intensiven Einheiten den letzten Feinschliff für die Saison 2018. Ein besonderes Highlight war eine Trainingsfahrt mit Bora-Profi Felix Großschartner, der den jungen Fahrern einiges aus seinem Profialltag erzählte!

 

Rechtzeitig vor den ersten Trainingsausfahrten in heimischen Gefielden und der traditionellen Bellariawoche eingetroffen - die neuen Trikots - heuer in blau-gelben Felbermayr-Design:

Die vorbestellten Trikots  können ab Montag 19. Februar abgeholt werden.

Der Verkaufsbeginn nicht vorbestellter Ware ist Montag 5. März 2018.    

Trikotbilder, Details und Büroöffnungszeiten unter Verein - Fanartikel!

Tolle Erfolge konnten Tom und Silke Mair bei den österreichischen Querfeldeinmeisterschaften in St. Pölten feiern.

Tom siegte bei den Amateuren, obwohl ihm ein Reifendefekt viel Zeit kostete, vor Michael Herzog (RC ARBÖ Sparkasse Neunkirchen) und Gerhard Krenn (ARBÖ Radsport Kiesl).